Valentinstag und Aufklärung

Anna Füller Xi küsst am Valentinstag einen Frosch

Meine 5jährige Tochter ist das erste mal so richtig verschätzelet 👧🧒🥰. Neugierig und forsch wie sie ist, werde ich derzeit natürlich mit unendlich vielen Fragen gelöchert: Wie ist das mit dem Heiraten, wie entstehen Babys, … ? Es werden Herzchen gebastelt und gezeichnet, Liebesbriefchen geschrieben, etc. Es ist so süüüüüsssss 😄

Natürlich nutze ich die Gunst der Stunde um altersgerechte Aufklärung zu betreiben und die verschiedenen Gefühle zu thematisieren. Mein Grosser mit seinen 8 Jahren sitzt dann meist still aber mit riesigen Ohren daneben und saugt alle Informationen in sich auf. Er ist viel weniger offensiv als sein Schwesterchen, aber ich weiss, dass es ein Mädchen gibt, das seine Augen zum Strahlen bringt 😍.

Noch ist das Thema Küssen nicht wirklich aktuell bei meinen Kindern 😅. Dennoch habe ich schon mal “so nebenbei” erwähnt, dass es für jemanden mit Anaphylaxiegefahr sehr wichtig ist, seinen Partner über die Allergie zu informieren. Allergene halten sich in Mund und Speichel erstaunlich lange, einfaches Zähneputzen reicht nicht um sie loszuwerden. Für einen anaphylaktischen Schock reichen schon Spuren des Allergens, die auf die Schleimhäute gelangen. Somit ist einmal mehr Aufklärung (im doppelten Sinne) und Verständnis lebenswichtig.

💌 Küsst keinen Frosch – schon gar nicht einen, der zuvor mit Anna Füller Xi geknutscht hat❣️
🥜🐸😷💋😅

-------
Diesen Blogbeitrag teilen:
Tagged , , , , ,

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.