Herausforderung angenommen…

Anna Füller Xi, die Personifizierung der Anaphylaxie

Genau heute vor 6 Jahren, am 26.2.2012 abends, lernte unsere Familie Madame Anna Füller Xi kennen. Mein Sohn, damals 15 Monate alt, war ihr Opfer, angelockt wurde sie durch einen Cashewkern.

Niemals werde ich diesen Abend und die Nacht im Kinderspital vergessen. Es hat mein/unser Leben tiefgreifend verändert. Dennoch versuchen wir das beste daraus zu machen und mit dem jederzeit drohendem Besuch von Anna Füller Xi zu leben.

Sie ist unberechenbar, lebensbedrohlich, hat viele Facetten. Sie fasziniert mich und fordert mich heraus…
Anna Füller Xi – ich nehme die Herausforderung an!

-------
Diesen Blogbeitrag teilen:
Tagged , , ,